Hauptnavigation
Mehr Möglichkeiten

Genießen Sie mehr Möglichkeiten, mehr Freiheit, mehr Sicherheit

Ob beim Reisen, Online-Shopping oder Streamen: Mit der neuen Sparkassen-Card¹ ist jetzt alles möglich. Sie be­zahlen auf der ganzen Welt sorgenfrei an allen girocard- und Mastercard®-Akzeptanzstellen. Und zwar bar­geldlos, kontakt­los und mit Apple Pay oder der App2 "Mobiles Bezahlen" auch mobil. Darüber hinaus bietet Ihre neue Karte beim Bezahlen im Internet höchste Sicherheit. Dank der 16-stelligen Kartennummer, Ablaufdatum, Prüfziffer und dem 3-D Secure-Verfahren. Gleichzeitig haben Sie Ihre Aus­gaben immer im Blick. Jeder Umsatz mit Ihrer Debit­karte wird sofort von Ihrem Girokonto abgebucht – genau wie Sie es von Ihrer bis­herigen Sparkassen-Card gewohnt sind.

Online Bezahlen

Online shoppen – einfach gemacht.

Willkommen im Netz der unbegrenzten Möglichkeiten. Ob seltene Vinylplatten oder schicke Sneaker – mit der Sparkassen-Card können Sie sich hier jeden Wunsch erfüllen. Mit Ihrer neuen Karte bezahlen Sie bequem, schnell und sicher online. Und so geht’s: Einfach im Online-Shop Kartennummer, Ablaufdatum und Prüfziffer eingeben, auf „Bezahlen“ klicken und mit der S-pushTAN-App Zahlung bestätigen. Fertig. Wie Sie Ihre Karte fit fürs Internet machen, erfahren Sie unten auf dieser Seite.

Viel Spaß beim Shoppen.

Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Weltweite Nutzung
  • Annahme an allen girocard- und Mastercard®-Akzeptanzstellen
  • Kontaktloses Bezahlen im In- und Ausland
  • Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone auf der ganzen Welt²
  • Sicheres Online-Shopping mit 3-D Secure
  • Direkte Ab­buchung vom Girokonto für maximale Transparenz
  • Sicher online shoppen mit dem Online-Käuferschutz³

 

Nächster Schritt:

Sie haben Interesse an der neuen Sparkassen-Card – dann vereinbaren Sie direkt einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

Für alle richtig

Für alle die richtige Karte

So funktioniert's

Alles, was Sie zum Bezahlen brauchen – in nur einer Debitkarte

Sicher online shoppen mit 3-D Secure

Höchste Sicher­heit beim Bezah­len im Inter­net bieten Ihnen Ihre Sparkassen-Card und 3-D Secure. Ihre Zahlung­en geben Sie einfach mit der S-pushTAN-App auf Ihrem Smart­phone frei. Bitte beachten Sie, dass die Auf­forderung zur Zah­lungs­bestäti­gung per App nicht bei jedem On­line-Einkauf ab­gefragt wird. Sie er­kennen die sichere Online-Zah­lung an der Be­zeich­nung Mastercard® Identity Check™.

So einfach machen Sie Ihre Sparkassen-Card fit fürs Internet:

  1. Schalten Sie Ihre Sparkassen-Card für 3-D Secure frei. Den Link dazu finden Sie in Ihrem Online-Banking oder hier.
  2. Laden Sie die S-pushTAN-App aus dem App Store oder von Google Play herunter⁵.
  3.  Nach Freischaltung erhalten Sie ein Schreiben mit einem QR-Code von uns. Scannen Sie diesen mit der S-pushTAN-App. Der QR-Code legitimiert die App sicher und verknüpft sie automatisch mit Ihrer Karte.⁵
  4. Jetzt einfach online shoppen und Ihre Zahlungen ganz sicher mit dem Smartphone oder Tablet freigeben.

Einfach mobil bezahlen

So gehts

Hinweis: Zur Nutzung der mobilen Zahlfunktion müssen Sie vorab die entsprechende App für Android oder iOS Smartphones installiert haben.

  1. Dranhalten
    Zum Bezahlen einfach die Karte oder das Smartphone ans Kassen­terminal halten
  2. Bezahlen
    Mit Ihrer Sparkassen-Card wird der Betrag direkt vom Giro­konto (girocard kontaktlos) abgebucht

Einfach zu merken: Ihre Wunsch-PIN

Wechseln Sie kosten­frei an allen Geld­auto­maten der Spar­kassen oder Landes­banken auf Ihre eigene vier- bis sechs­stellige Wunsch-PIN. Folgen Sie einfach der Anleitung auf dem Bild­schirm des Auto­maten.

Apple Pay

Mit Apple Pay bezahlen Sie deutschland­weit schnell, sicher und vertraulich in Geschäften, in Apps und im Web. Gehen Sie einfach in die Wallet App und fügen Sie Ihre Sparkassen-Card hinzu. Nach der Freigabe in der Sparkassen-App steht Ihnen Apple Pay zur Verfügung.

Mobiles Bezahlen mit AndroidTM

Bezahlen Sie mit der Sparkassen-Card an hundert­tausenden Terminals in Deutsch­land. Laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App Mobiles Bezahlen herunter und hinterlegen Sie Ihre Karte in der App.

Sicherheitstipps

Für Ihre Sicherheit

Wichtige Tipps für PIN und Sparkassen-Card

  • Bewahren Sie Karte und PIN nie zusammen auf.
  • Geben Sie Karte und PIN nicht an Dritte weiter.
  • Mit­arbeiter der Sparkasse Salem-Heiligenberg oder beauf­tragte Dienst­leister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch oder per E-Mail.
  • Lassen Sie Ihre Sparkassen-Card bei Verlust oder Dieb­stahl der Karte oder der Karten­daten sofort sperren. Den bundes­einheit­lichen Sperr-Notruf erreichen Sie unter der 116 116. Wenn die Karte gestohlen wurde, erstatten Sie bitte zudem sofort Anzeige bei der Polizei.
     

Wählen Sie eine sichere Wunsch-PIN

  • Ihre neue PIN sollte sich nicht auf Sie oder eine Ihnen bekannte Person beziehen – zum Beispiel in Form von Geburts­daten.
  • Wählen Sie eine PIN, die nicht leicht zu erraten ist.
  • Denken Sie sich eine PIN aus, die Sie nicht bereits für andere Zwecke nutzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz.

Nächster Schritt:

Sie haben Interesse an der neuen Sparkassen-Card – dann vereinbaren Sie direkt einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

1 Wenn von Sparkassen-Card gesprochen wird, handelt es sich dabei im Folgenden um eine Debitkarte.

2 Überall dort, wo Sie mit kontaktlos mit girocard und Mastercard zahlen können.

3 Nur bei teilnehmenden Instituten.

4 Für AndroidTM und bei teilnehmenden Sparkassen verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC.

5 Wenn Sie die S-pushTAN-App bereits nutzen, entfällt dieser Schritt.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i